Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Lärmaktionsplan

Aufstellung von Lärmaktionsplänen nach § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz

Nach § 47 d des Bundes-Immissionsschutzgesetzes sind Lärmaktionspläne in der Umgebung von Hauptverkehrsstraßen mit mehr als 3 Mio. Kraftfahrzeugen pro Jahr (entspricht 8.200 Kraftfahrzeu-gen/Tag) sowie in Kassel für alle Durchgangsstraßen mit mehr als 3.000 Kraftfahrzeugen/Tag aufzustellen.

Die zuständige Behörde für die Aufstellung des Lärmaktionsplans für den Regierungsbezirk Kassel ist das Regierungspräsidium Kassel.

Erste Öffentlichkeitsbeteiligung

Aufstellung des Lärmaktionsplans der 3. Runde für den Regierungsbezirk Kassel;
Straßenverkehr und Ballungsraum Kassel sowie nicht bundeseigene Haupteisenbahnstrecken

Mehr zum Thema

Kontakt und Information

Regierungspräsidium Kassel

Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel

+49 561 106-0
Fax: +49 561 106-1611

poststelle@rpks.hessen.de

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite